Wie habe ich zum Programmieren gefunden?

Mit dem Programmieren habe ich im Jahr 2007 mit 9 Jahren angefangen. Beschäftigt habe ich mich zu der Zeit vor allem mit der Entwicklung von Mini-Spielen mit Hilfe der Programmiersprache Scratch. Einige meiner Spiele könnt ihr auf dieser Seite bewundern. :)

Nachdem mit Scratch dann aber irgendwann "zu eingeschränkt" geworden ist habe ich mich mehr mit der Programmiersprache Python beschäftigt, die ich noch heute als meine "Lieblings-Programmiersprache" bezeichnen würde. Dies ist der Grund dafür, dass die meisten meiner Projekte, die ich auf dieser Webseite vorstelle auch in Python entwickelt wurden.

Neben dem Programmieren habe ich mich auch etwas mit der Webentwicklung beschäftigt. Angefangen habe ich dabei mit stumpfen HTML4 (inkl. vieler gif-Bilder), bin aber relativ zur CMS Joomla! gewechselt.

Was mache ich heute?

Im Jahr 2016 habe ich mit meinem dualen Studium begonnen - neben meinem Softwaretechnik-Studium an der FH Dortmund habe ich also auch eine Berufsausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung begonnen. Nachdem ich meine Berufsausbildung 2019 abgeschlossen habe bin ich weiter in meinem Ausbildungsbetrieb aktiv, vertreibe zusätzlich aber auch Bogensport-Software, sowie Android-Apps über mein Einzelunternehmen AH! Apps, welches ich Anfang 2018 angemeldet habe.

Was findest du hier auf diese Seite?

Meine Webseite hat im Grunde zwei Funktionen. Zum einen möchte ich auf dieser meine aktiven Projekte vorstellen, und zum anderen ab und zu - also nicht regelmäßig - Artikel in meinem Blog veröffentlichen.